HAUPTUNTERSUCHUNG (TÜV)

Die gesetzlich vorgeschriebene Hauptuntersuchung, auch TÜV bezeichnet, stellt die Verkehrssicherheit Ihres Fahrzeugs sicher. An der Plakette lässt sich ablesen, wann dieser fällig ist.

  • Was wird geprüft?

    Im übergeordneten Sinn wird Ihr Fahrzeug auf den Zustand, die Funktion sowie auf die Wirkung der einzelnen Bauteile hin geprüft.

  • Was sind wichtige Prüfbestandteile?

    Bremsen, Achsen, Räder, Aufhängungen, Fahrgestell, Lenkanlage, Lichtanlage, Rahmen, Scheibenwischer, Sicherheitsausstattung und elektrische Anlagen.

ABGASUNTERSUCHUNG (AU)

Bei der gesetzlich vorgeschriebenen Abgasuntersuchung, auch AU bezeichnet,  wird der Emissionsausstoß überprüft. Die Abgasuntersuchung ist Teil der Hauptuntersuchung.

  • Was genau wird gemessen?

    Welche Abgase und wie viel das Auto konkret produziert: Kohlenmonoxid, Kohlenwasserstoffe und Stickoxide bei Benzinern, hauptsächlich Rußpartikel bei Dieselmotoren.

  • Wie wird gemessen?

    Die Abgaswerte, die bei unterschiedlichen Drehzahlen und Motortemperaturen ermittelt werden, werden mit den Werten in der Herstellerdatenbank abgeglichen.

KFZ Hauptuntersuchung
KFZ Abgasuntersuchung

Abhol- und Lieferservice

Wir holen Ihr Fahrzeug auch ab und liefern. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin.

Terminanfrage

Leihfahrzeug

Die Bearbeitung Ihres Auftrags dauert etwas länger? Fragen Sie jetzt nach einem Leihfahrzeug!

© Copyright 2017 KFZ-Erikjan GmbH Autolackierwerkstatt. Alle Rechte vorbehalten. | BAROIAN